RFG Fischerhude

Reiten und Fahren in Fischerhude

1. Mai 2016 Trojanisches Pferd

Montag 2. Mai 2016 von ubben

ROLLEI

Kategorie: Allgemeines | Kommentare deaktiviert

3000 Jahre, das ist doch nix – von Troja nach Quelkhorn, das ging doch fix

Sonntag 1. Mai 2016 von Marc

so unser Motto für den 1. Mai Festwagen 2016 – zahlreiche Kinder und Eltern haben geholfen den Umzugswagen zu gestalten. Hoffentlich hält das Wetter was es verspricht.
Hier ein erster Blick auf den Wagen_IMG_4577

Kategorie: Allgemeines | Kommentare deaktiviert

Kreismeisterschaft 2016 Ausschreibung

Mittwoch 20. April 2016 von Marc

>>der KREISREITERVERBAND VERDEN E.V.<< Kreismeisterschaft 2016 des Kreisreiterverbandes Verden Die Kreismeister werden in verschiedenen Touren ermittelt: Kleine Tour – LK 0 und 6 – E- und A-Dressur und Springen (LK 0 nur E) Mittlere Tour – LK 5 und 4 – A- und L- Dressur (Trense) und Springen Große Tour – LK 4 und 3 – L- (Kandare) und M-Dressur und Springen Voraussetzung für die Teilnahme an den Kreismeisterschaften ist die Stammmitgliedschaft in einem dem Kreisreiterverband Verden angeschlossenen Verein. Pferd und Reiter bilden ein Paar. Sollte ein Reiter mehrere Pferde starten, wird er in der KM mit nur einem Pferd gewertet. Es ist jedoch möglich, in der KM im Springen und in der Dressur zu starten. Voraussetzung für die Punktevergabe ist das Erreichen der Wertnote 5,5 und besser in Dressur- und Stil-Springprüfungen. In anderen Springprüfungen das Absolvieren des Normalumlaufes mit max. 8 Fehlerpunkten. Jeder Teilnehmer wird je Wertungsturnier in max. 2 Wertungsprüfungen pro Disziplin gewertet (Springen und/oder Dressur). Jeder Teilnehmer darf zwar in mehreren Wertungsprüfungen starten (sofern die Prüfungen/WB entsprechend seiner Leistungsklasse, Altersklasse, Teilnahmeberechtigung und Pferdehandicap ausgeschrieben sind) – es werden die zwei besten Ergebnisse seiner Tour gewertet. Die besten 4 Prüfungs-Ergebnisse über alle Qualifikationsturniere werden für den jeweiligen Teilnehmer und den Verein für die Meisterschaftswertung berücksichtigt. Details in der angehängten PDF-Datei Ausschreibung KM 2016 (1)

Kategorie: Allgemeines | Kommentare deaktiviert

Reitabzeichen Prüfungen 2016 erfolgreich abgenommen

Donnerstag 7. April 2016 von Marc

„Wallache sind kariert“
19 Amazonen der Reit- und Fahrgemeinschaft Fischerhude e.V. haben am Sonntag, den 3.4.2016 die Reitabzeichenprüfung bestanden.

Tage vorher herrscht schon reges Treiben auf dem Hof Kahrs, in Quelkhorn. Die Ponykinder der RFG- Fischerhude bereiten sich auf ihre Prüfung vor. Es wird fleißig Dressurreiten, Springreiten und Theorie geübt. Die Ausbilderinnen Angela Kahrs und Nadine Koch bewahren die Nerven. Schließlich wird die Reitabzeichenprüfung, ehemals Kleines und Großes Hufeisen, schon fast 20 Jahre lang regelmäßig in den Osterferien abgenommen. 19 Kinder wollen ihr Wissen an den Mann, bzw. die Frau bringen. Daher stammt auch die Aussage einer der jüngsten Teilnehmerinnen: „ Wallache sind kariert!“

Reitabzeichen Prüfung RA 8 in Fischerhude

Wird hier das Wissen der RFG Reiterinnen abgefragt?

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemeines | Kommentare deaktiviert

Pläne für 2016

Mittwoch 30. März 2016 von ubben

  • Osterferien                        Hufeisenprüfung
  • 28.03.2016                        Ostereiersuchen, Krusewinkels Moor
  • 24.04.2016                        Reiter- und Fahrerrallye vom Reit- und Fahrverein Huxfeld,                                                                                         Krusewinkels Moor
  • 01.05.2016                        1. Mai-Umzug
  • 11./12. oder
  • 18./19.06.2016                Zelten auf Krusewinkels Moor
  • 25. – 31.07.2016              Europameisterschaft Mounted Games in Luhmühlen
  •                                            (hier werden noch Helfer gesucht)
  • 25.09.2016                       Hausturnier
  • 27.11.2016                        Weihnachtsfeier

Kategorie: Allgemeines | Kommentare deaktiviert

Jahresrückblick 2015 von Angela

Mittwoch 30. März 2016 von ubben

Wir haben Reitunterricht am Montag, Mittwoch, Donnerstag. Am Sonntag läuft im zweiwöchentlichen Wechsel Leistungsgruppe und Mounted Games, sowie Anfänger und Leistungsgruppe.

Pro Woche sehen wir dann über 70 Kinder.

Der Unterricht findet in den Wintermonaten in der Reithalle von Dieter Henke und in der Reithalle des Reitervereins Fischerhude statt. Dort fühlen wir uns wohl und haben das Gefühl, auch gerne gesehen zu sein. Die Kinder sind im Alter von 6 – 14 Jahren. Die Anfänger sind manchmal noch jünger. Wir versuchen die Gruppenstärke von sieben Kindern nicht zu überschreiten, aber auch acht oder neun Kinder können wir noch bändigen.

Wir haben in jedem Jahr feste Dates, die sich immer wiederholen.

Hufeisenprüfung in den Osterferien

16 Kinder haben die Abzeichenprüfung 9 und 8 bestanden.

Vielen lieben Dank an dieser Stelle an Ralf Bode, der uns als Richter tatkräftig zur Seite stand und unserer Veranstaltung immer einen offiziellen Charakter verleiht.

Als nächstes haben wir dann mit einer Handvoll Kinder am

Ostereiersuchen 2015 teilgenommen. Traditionell immer am Ostermontag gegen 15.30 Uhr.

Am 1. Mai –Umzug haben wir 2015 mit einem großen Traktor und Anhänger teilgenommen. Viele fleißige Helfer haben den Wagen geschmückt und ca. 20 Kinder und Eltern sind mitgefahren. Wir haben das Motto: „20 Jahre RFG- das gibt’s doch gar nicht“, wieder aufgenommen. Hat allen sehr viel Spaß gemacht und das Wetter hat auch mitgespielt.

Zelten auf Krusewinkels Moor  

Vor den Sommerferien fand wieder ein Zeltlager auf Krusewinkels Moor statt. Unsere Nachtwanderung führte uns in diesem Jahr direkt an die Wümme. Es war mittelwarm an diesem Abend und nach anfänglichem Zögern waren alle aus dem Wasser nicht mehr rauszubekommen. Wasser hatten wir dann auch am nächsten Morgen. So dass wir in Etappen im Pferdehänger frühstücken mussten. Aber das gehört nun mal dazu. Trotzdem immer wieder ein Erlebnis im Wald zu übernachten.

Unser Hausturnier

Letztes Jahr war wieder das Highlight für alle Ponykinder. In verschiedenen Prüfungen, konnten sie ihr Können unter Beweis stellen. Das Wetter hat auf Krusewinkels Moor mitgespielt und für das leibliche Wohl war auch gesorgt.

Am 1. Advent fand unsere Weihnachtsfeier das dritte Mal zu Pferde in der Reithalle von Dieter Henke statt. Mit tollen Schaubildern und anschließend Kaffee und Kuchen eine gelungene Feier.

Und schließlich: Unsere Arbeiter:

Wir haben 6 Ponys, die uns schon über die ganze Zeit zuverlässig und mit vollem Einsatz begleiten. Alle aus Familienaufzucht. Alle bei uns geboren. Familienmitglieder für uns. Diese Ponys sind über 18 Jahre alt und bei bester Gesundheit.

von Angela Kahrs

Kategorie: Allgemeines | Kommentare deaktiviert

Mitgliederversammlung am 10. März

Donnerstag 25. Februar 2016 von ubben

Einladung zur 21. Jahreshauptversammlung der RFG Fischerhude e.V.

am Donnerstag, den 10. März 2016 um 19.00 Uhr im Gasthof „Bergwerk“,

Quelkhorner Landstr. 19, 28870 Quelkhorn

2016_Einladung_JHV

2015_Protokoll JHV

Kategorie: Allgemeines | Kommentare deaktiviert

Alles Gute auch für 2016

Donnerstag 14. Januar 2016 von ubben

Kategorie: Allgemeines | Kommentare deaktiviert

Erfolgreicher Fahrertag

Montag 13. Oktober 2014 von Paula Bischoff

Bei wunderschönem herbstlichem Wetter konnten wir am Samstag 11.10 seit langem mal wieder einen Fahrertag auf Krusewinkels Moor genießen. Als Gäste konnten wir vier Gespanne aus Huxfeld begrüßen, so dass wir die Prüfungen mit insgesamt sechs Gespannen fahren konnten. Herr Dirk Hoffmann war als Richter angereist und stand mit viel Rat und Tat für alle FahrerInnen zur Verfügung. Die Dressurprüfung der Einspänner konnte Johanna Schnakenberg mit ihrem Pony Heaven und einer Wertnote von 7,1 für dich entscheiden. Bei den Zweispännern siegte Anna Blecker mit Fjalla und Levana mit einer Wertnote von 7,5. In der anschließenden kombinierten Kegel,- Hindernisprüfung waren dann Schnelligkeit und Präzision gefragt um mit wenig Fehlern und einer schnellen Zeit ins Ziel zu kommen. Hier zeigte Marc Blecker mit seinen Ponys Fjalla und Levana, dass man keine langen Beine braucht um schnell durch die Hindernisse zu kommen und gewann diese Prüfung bei den Zweispännern.

Bei den Einspännern siegte Paula Marie Bischoff mit Ronn. Wir danken allen Helfern und Teilnehmern für diesen tollen Tag!!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Johanna Schnakenberg mit Heaven

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Astrid Köster mit Bemol

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Marc Blecker mit Fjalla und Levana

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gerd Dieter Hilken mit Mirtos und Wilbert

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sven Peter Warnken mit Bonita

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Anna Blecker mit Fjalla und Levana

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Paula Bischoff mit Ronn

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kategorie: Allgemeines, Fahren | Kommentare deaktiviert

Zeiteinteilung Hausturnier – 12.10.2014

Montag 6. Oktober 2014 von nadine

Liebe TeilnehmerInnen,

hier findet ihr die Starterliste und Zeiteinteilung für das Hausturnier am Sonntag, dem 12.10.2014.

Link!

Kategorie: Allgemeines | Kommentare deaktiviert